bis

Die Situation hat sich ja enorm zugespitzt.

Wie lange wir noch den Gastraum 

geschlossen lassen müssen?

Ein großes Fragezeichen.

Wir wünschen uns,

dass es bald vorbei sein wird und 

Ihnen bleiben Sie gesund.

 

aber

unser Service

 

        Lust auf Stober´s       

 

  "Schnitzel"

 

Schweineschnitzel paniert (2 Stück)                  9,--

Putenschnitzel       paniert (2 Stück)                 11,--

 

Inklusive einer Beilage nach Wahl

Pommes,

handgeschabte Spätzle

hausgemachter Kartoffelsalat  (hier bitte ein Tag Vorbestellung),

 

hausgemachte Champignonsauce                         + 2,--

 

über die Ostertage zusätzlich:

Curry-Früchte-Soße                                                  + 2,50

 

                     und / oder

 

Unsere HAUSSPEZIALITÄT für alle Kenner

 

Schrott der Küche

Zur Entstehung und Zusammensetzung des Gerichtes siehe genauere Informationen unter                          

               „Liebe geht durch den Magen“

 

Vegetarisch mit Reis                                  10,--

mit Putenfleisch und Reis                          13,--

 

Alle Preise in €uro inkl. 7% MWST

 

 

 

jeden Freitag und Samstag

 

nach telefonischer Bestellung

Abholung 18.00 - 20.00 Uhr

 

07273 - 93560

 

 

Ostern steht vor der Tür

 

zusätzlich

 

an Karfreitag

bereiten wir Ihnen gerne zum Abholen vor:

12.00 bis 13.30    +    18.00 bis 20.00

nach telefonischer Vorbestellung

 

gebackenes Tilapia-Fischfilet

mit hausgemachtem Kartoffelsalat

und Remouladensoße  13,80

 

sowie alle oben aufgeführten Gerichte

 

 

an Osternsamstag

18.00 bis 20.00

nach telefonischer Vorbestellung

alle genannten Gerichte

 

 

an Osternsontag

12.00 bis 13.30

nach telefonischer Vorbestellung

alle genannten Gerichte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

im Zuge der Umstellung

durch die Telekom fällt unsere seit 26 Jahren bekannte Telefon-Nr.  07273  -  5259 weg.

Bitte speichern Sie uns unter der Telefon-Nr.

 

07273 - 9356-0

 

 

 

Lebe Deinen Traum!

 

Nach Beginn einer Selbständigkeit in einem Pachtobjekt

war unsere Vision:

ein eigenes Restaurant

vielleicht mit Übernachtungsmöglichkeiten.

 

Ein von uns erstellter Plan lag fast zwei Jahre auf Eis.

 

Dann durften wir nach einer Bauzeit von 7 Monaten

unseren Traum zur Wirklichkeit werden lassen und

im November 1996 die Türe für unsere Gäste öffnen.

 

Seit dieser Zeit ist unser Anliegen:

die Zufriedenheit des Gastes

mit der Qualität unseres Angebots

und mit der Gastfreundschaft.

 

Allerdings müssen auch wir sagen:

"Jedem Recht getan, ist eine Kunst die niemand kann!"

 

Für uns zählen Beständigkeit, Tradition

und Vertrauen (u.a auch zu unseren Lieferanten).

 

Wir sind dankbar für unsere treuen Gäste,

die uns schätzen

und viele weitere Neugierige zu uns führen.

Für diese kochen und arbeiten wir gerne.

 

Als Landgasthaus, das gerade auch vom spontanen Besuch lebt, sind unsere Kunden die besten Kritiker.

Es ist uns sehr wichtig, dass jemand zu uns kommt,

weil er/sie Hunger hat oder zum Übernachten

weil er/sie sich, wenn unterwegs zu Hause fühlen will.

 

Darum freuen wir uns

über ein Lachen,

strahlende Augen

und großen Hunger,

den Sie mitbringen.